Brauchtum in Farbe

„Das Feuer weiterzugeben“ … macht Brauchtum aus. Die typisch-bayerische Lebensart sowie das farbenfrohe Brauchtum sind in der Alpenwelt Karwendel so lebendig wie an kaum einem anderen Ort. Erleben Sie einzigartige Traditionen und alpenländischen Brauchtum dort, wo es „dahoam“ ist …

Top-Beiträge zum Thema Brauchtum in Farbe

Der Nikolaus mit seinen zwei Engeln ©Josef Hornsteiner/ Alpenwelt Karwendel
, , ,

Ein guter Freund vom Nikolaus...

|
Brauchtum in Farbe
Wenn es draußen kalt wird und sich langsam aber sicher der Heilige Abend nähert, kommt ein Mann mit Rauschebart und rot-goldenem Gewand in die Alpenwelt Karwendel. Der Nikolaus scheint so alt zu sein, wie die Geschichten über ihn. Vize-Bürgermeister Gerhard Schöner…
Nostalski ©Alpenwelt Karwendel|Christoph Schober
, ,

Nostalski: Ein Skirennen wie zu Opas Zeiten

|
Brauchtum in Farbe
|
Jedes Jahr organisieren die Krüner Junggesellen am Barmseelift ein Rennen der Extraklasse. Doch die nötige Original-Ausrüstung von anno dazumal ist oft schwer zu kriegen. Für alle Tollkühnen, die in Opas Keller oder am Flohmarkt nicht fündig werden, öffneten zwei…
Franziska hilft schon fleißig mit! ©Alpenwelt Karwendel/Andrea Schmölzer
, , ,

Almabtrieb - Aufkranzt wird!

|
Brauchtum in Farbe
Für den Almabtrieb gibt’s viel vorzubereiten. Die Kriners zum Beispiel werkeln am Schmuck für ihre Rinder, die bald mit vielen anderen durch Krün laufen werden. Vronis Hände wickeln geschickt Zweig um Zweig mit Blumendraht an ein längliches Holzgestell, ihre Tochter…