Der Nikolaus mit seinen zwei Engeln ©Josef Hornsteiner/ Alpenwelt Karwendel
, , ,

Ein guter Freund vom Nikolaus...

|
Brauchtum in Farbe
Wenn es draußen kalt wird und sich langsam aber sicher der Heilige Abend nähert, kommt ein Mann mit Rauschebart und rot-goldenem Gewand in die Alpenwelt Karwendel. Der Nikolaus scheint so alt zu sein, wie die Geschichten über ihn. Vize-Bürgermeister Gerhard Schöner…
, ,

Nostalski: Ein Skirennen wie zu Opas Zeiten

|
Brauchtum in Farbe
|
Jedes Jahr organisieren die Krüner Junggesellen am Barmseelift ein Rennen der Extraklasse. Doch die nötige Original-Ausrüstung von anno dazumal ist oft schwer zu kriegen. Für alle Tollkühnen, die in Opas Keller oder am Flohmarkt nicht fündig werden, öffneten zwei…
Franziska hilft schon fleißig mit! ©Alpenwelt Karwendel/Andrea Schmölzer
, , ,

Almabtrieb - Aufkranzt wird!

|
Brauchtum in Farbe
Für den Almabtrieb gibt’s viel vorzubereiten. Die Kriners zum Beispiel werkeln am Schmuck für ihre Rinder, die bald mit vielen anderen durch Krün laufen werden. Vronis Hände wickeln geschickt Zweig um Zweig mit Blumendraht an ein längliches Holzgestell, ihre Tochter…
, , , ,

Freizeit-Tipps für Kinder von Kindern aus der Alpenwelt Karwendel

|
Bergwelten
Wo können Familien mit Kindern in der Alpenwelt Karwendel besonders viel Urlaubsspaß erleben? – Fragen wir einfach die Experten, die Kinder in Mittenwald, Krün und Wallgau. Einige haben uns verraten, wo sie selbst gerne ihre Freizeit verbringen. Hier folgen ihre Freizeit-Tipps…
, ,

Maibaum aufstellen - Teamwork vom Feinsten

|
Brauchtum in Farbe
In Krün und Mittenwald werden alle Hand voll Jahre Maibäume aufgestellt. Wer meint, man braucht dazu nur Kraft, der irrt. Und zwar Gewaltig. Zur Vorbereitung ihres „Jubiläumsbaums“ fahren die Mittenwalder Fingerhakler zum Beispiel allerhand Fachleute auf.  Und es…
In zahlreichen Arbeitsstunden entstehen diese besonderen Stücke, meist aus heimischem Zirbenholz
, ,

Das Geheimnis der Maschkera - Fasching in der Alpenwelt Karwendel

|
Brauchtum in Farbe
Die „Larve“, eine handgeschnitzte Holzmaske, ist das Um und Auf echter „Maschkera“. Im Werdenfelser Fasching ziehen sie durch Gassen und Wirtshäuser, musizieren, jodeln oder juchzen dabei. In Mittenwald, der Hochburg dieser Jahrhunderte alten Gaudi, hütet Geigenbauer…
Hier finden Sie besondere, regionale Geschenktipps aus der Alpenwelt Karwendel
,

Weihnachts-Geschenktipps aus der Alpenwelt Karwendel

|
Brauchtum in Farbe
Was schenke ich bloß diesmal? Eigentlich wissen wir ja schon lange vorher, dass Weihnachten kommt. Doch dann wird‘s oft doch wieder knapp. Genau deshalb sind gute Geschenktipps Gold wert. Und genau deshalb kommen hier einige Ideen für Authentisches, Schmackhaftes, Gesundes…
Der Adventsmarkt der Sinne lässt Besucher auch in diesem Jahr die Vorweihnachtszeit in der Alpenwelt Karwendel mit allen Sinnen erleben...
, ,

Besondere Vorweihnachtszeit: Der Adventsmarkt der Sinne in Wallgau

|
Brauchtum in Farbe
Alle paar Jahre laden die Wallgauer an die Sonnleiten zum „Adventsmarkt der Sinne“. Auf dem sonnigen Hang stehen die schönsten und ältesten Bauernhäuser von Wallgau. Die alten Bauern wussten genau, warum. Von dort hat man einen herrlichen Blick auf das südliche weite…
Eine der zahlreichen Auszeichnungen für die Gamsbärte von Hans Schober
, ,

Gamsbart-Olympiade...die schönsten Gamsbärte im Alpenraum

|
Brauchtum in Farbe
Alle paar Jahre geht in Mittenwald die Gamsbart-Olympiade über die Bühne. Bartbesitzer aus dem ganzen Alpenraum stellen sich dann der strengen Jury. Höchste Zeit, mehr über den alpenländischen Hutschmuck zu erfahren. Wir sitzen also im Arbeitszimmer von Hans Schober,…