Das Brot ist "eing‘schossen" ©Alpenwelt Karwendel/Andrea Schmölzer
, , , ,

Wenn Beate Brot bäckt – ein Besuch auf der Auhütte

|
Aktiv sein
Frisches Holzofenbrot – und was für eins! Doch das ist nur einer der Geheimtipps für Feinschmecker. Wer Hausgemachtes und Regionales liebt, ist bei den Wirten der Auhütte und Fischbachalm goldrichtig. Frühmorgens schürt Beate den kleinen Ofen vor der Auhütte…
Franziska hilft schon fleißig mit! ©Alpenwelt Karwendel/Andrea Schmölzer
, , ,

Almabtrieb - Aufkranzt wird!

|
Brauchtum in Farbe
Für den Almabtrieb gibt’s viel vorzubereiten. Die Kriners zum Beispiel werkeln am Schmuck für ihre Rinder, die bald mit vielen anderen durch Krün laufen werden. Vronis Hände wickeln geschickt Zweig um Zweig mit Blumendraht an ein längliches Holzgestell, ihre Tochter…
Kindefreuden ©Alpenwelt Karwendel|Hubert Hornsteiner
, , , ,

Freizeit-Tipps für Kinder von Kindern aus der Alpenwelt Karwendel

|
Bergwelten
Wo können Familien mit Kindern in der Alpenwelt Karwendel besonders viel Urlaubsspaß erleben? – Fragen wir einfach die Experten, die Kinder in Mittenwald, Krün und Wallgau. Einige haben uns verraten, wo sie selbst gerne ihre Freizeit verbringen. Hier folgen ihre Freizeit-Tipps…
Alois Kramer bei der Wiesmahd in den Buckelwiesen © Molkerei Berchtesgadener Land
, , ,

Bergbauer aus Leidenschaft

|
Bergwelten
Bunt blühende Wiesen, traumhafte Bergkulissen, Natur pur – das sind Momente, die die Herzen vieler Urlauber höher schlagen lassen. Schön ist es hier auch, weil Bergbauern hart arbeiten. Einer von ihnen ist Alois Kramer aus Krün, der sich neben seinen Milchkühen dafür…
Die spiralförmigen Nudeln werden von Hand mitten in Mittenwald gefertigt
, , ,

Das Bayerische Nudelprojekt - Die Noodle Bros aus Mittenwald

Für die „Bavarian Noodle Bros“ ist jede ihrer Nudeln eine kleine Persönlichkeit. Die Ur-Bayrische, der Alpenländer, Ötzi's Einkörner, die Königliche oder die Heilige, so haben Hermann Stein und Florian Töpfl ihre Werke liebevoll genannt. Schließlich hat jede…
In zahlreichen Arbeitsstunden entstehen diese besonderen Stücke, meist aus heimischem Zirbenholz
, ,

Das Geheimnis der Maschkera - Fasching in der Alpenwelt Karwendel

|
Brauchtum in Farbe
Die „Larve“, eine handgeschnitzte Holzmaske, ist das Um und Auf echter „Maschkera“. Im Werdenfelser Fasching ziehen sie durch Gassen und Wirtshäuser, musizieren, jodeln oder juchzen dabei. In Mittenwald, der Hochburg dieser Jahrhunderte alten Gaudi, hütet Geigenbauer…
Eine der zahlreichen Auszeichnungen für die Gamsbärte von Hans Schober
, ,

Gamsbart-Olympiade...die schönsten Gamsbärte im Alpenraum

|
Brauchtum in Farbe
Alle paar Jahre geht in Mittenwald die Gamsbart-Olympiade über die Bühne. Bartbesitzer aus dem ganzen Alpenraum stellen sich dann der strengen Jury. Höchste Zeit, mehr über den alpenländischen Hutschmuck zu erfahren. Wir sitzen also im Arbeitszimmer von Hans Schober,…
Die Brunnsteinhütte im Karwendelgebirge – ein beliebter Ort bei Wanderern, Bergsteigern und besonders bei Familien
, , , ,

Auf der Brunnsteinhütte in der Alpenwelt Karwendel zu Gast

|
Aktiv sein
Der heutige Hüttenwirt der Brunnsteinhütte – Hans-Peter Gallenberger – machte 1977 Abi. „Das war die Zeit des Club of Rome, der Anti-Atomkraft-Bewegung“, erzählt er. Der Anfang der Umweltbewegung hat ihn offenbar stark geprägt. Und im Gegensatz zu vielen anderen…
Die Goas-Alm in der Alpenwelt Karwendel ist die Heimat von rund 70 Bergziegen
, ,

Köstliches aus Ziegenmilch von der Goas-Alm bei Mittenwald

|
Heimatgefühl
|
Als Augenweide sind die bunt getupften Buckelwiesen zwischen Krün und Mittenwald - nahe der Goas-Alm - bekannt. Dass sie duften, weiß jeder, der einmal zur Wiesmahdzeit über die Hochstraße spaziert ist oder seine Nase in Inge Schmidts Heublumenkissen gesteckt hat. Doch…