Beiträge zu #heimatgefühl

Der Adventsmarkt der Sinne lässt Besucher auch in diesem Jahr die Vorweihnachtszeit in der Alpenwelt Karwendel mit allen Sinnen erleben...
, ,

Besondere Vorweihnachtszeit: Der Adventsmarkt der Sinne in Wallgau

|
Brauchtum in Farbe
Auch dieses Jahr laden die Wallgauer an die Sonnleiten zum „Adventsmarkt der Sinne“. Auf dem sonnigen Hang stehen die schönsten und ältesten Bauernhäuser von Wallgau. Die alten Bauern wussten genau, warum. Von dort hat man einen herrlichen Blick auf das südliche…
Lydia und Max von der Krüner Stub'n
, ,

Zeit für guten Geschmack

|
Essen
Wer bei Lydia und Max in der Krüner Stub’n einkehrt, sollte sich Zeit nehmen. Für den Gastraum, den das junge Paar mit Herz und Grips neu gestaltet hat. Und natürlich für Max‘ Gerichte, der gern Bodenständiges neu variiert. Wie die Kürbis-Ravioli, die wir kochen…
Hier finden Sie besondere, regionale Geschenktipps aus der Alpenwelt Karwendel
,

Weihnachts-Geschenktipps aus der Alpenwelt Karwendel

|
Brauchtum in Farbe
Was schenke ich bloß diesmal? Eigentlich wissen wir ja schon lange vorher, dass Weihnachten kommt. Doch dann wird‘s oft doch wieder knapp. Genau deshalb sind gute Geschenktipps Gold wert. Und genau deshalb kommen hier einige Ideen für Authentisches, Schmackhaftes, Gesundes…
,

Ski-Star Thomas Dreßen auf der Spur

|
Aktiv sein
Der Mittenwalder Abfahrts-Star startete bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea. Beim Abfahrtslauf in Pyeongchang sicherte er sich einen respektablen fünfen Platz! Als Kind sauste er über das Familienskigebiet am Kranzberg. Dessen Chef und zugleich Skiclub-Vorstand…
, ,

Nostalski: Ein Skirennen wie zu Opas Zeiten

|
Brauchtum in Farbe
|
Jedes Jahr organisieren die Krüner Junggesellen am Barmseelift ein Rennen der Extraklasse. Doch die nötige Original-Ausrüstung von anno dazumal ist oft schwer zu kriegen. Für alle Tollkühnen, die in Opas Keller oder am Flohmarkt nicht fündig werden, öffneten zwei…
Das Brot ist "eing‘schossen" ©Alpenwelt Karwendel/Andrea Schmölzer
, , , ,

Wenn Beate Brot bäckt – ein Besuch auf der Auhütte

|
Aktiv sein
Frisches Holzofenbrot – und was für eins! Doch das ist nur einer der Geheimtipps für Feinschmecker. Wer Hausgemachtes und Regionales liebt, ist bei den Wirten der Auhütte und Fischbachalm goldrichtig. Frühmorgens schürt Beate den kleinen Ofen vor der Auhütte…
Franziska hilft schon fleißig mit! ©Alpenwelt Karwendel/Andrea Schmölzer
, , ,

Almabtrieb - Aufkranzt wird!

|
Brauchtum in Farbe
Für den Almabtrieb gibt’s viel vorzubereiten. Die Kriners zum Beispiel werkeln am Schmuck für ihre Rinder, die bald mit vielen anderen durch Krün laufen werden. Vronis Hände wickeln geschickt Zweig um Zweig mit Blumendraht an ein längliches Holzgestell, ihre Tochter…

Wie alles begann - Urgesteine vom Bozner Markt

|
Bozner Markt 2017
... So begann die Renaissance des Bozner Marktes ... Seit 1987 findet der Bozner Markt in Mittenwald wieder regelmäßig im Fünfjahresturnus statt. In den Jahren 1987 und 1992 gab es jeweils große Festzüge und im Anschluss daran folgte die historische Marktwoche.…
Alois Kramer bei der Wiesmahd in den Buckelwiesen © Molkerei Berchtesgadener Land
, , ,

Bergbauer aus Leidenschaft

|
Bergwelten
Bunt blühende Wiesen, traumhafte Bergkulissen, Natur pur – das sind Momente, die die Herzen vieler Urlauber höher schlagen lassen. Schön ist es hier auch, weil Bergbauern hart arbeiten. Einer von ihnen ist Alois Kramer aus Krün, der sich neben seinen Milchkühen dafür…