Bergwelten

Dass es nicht auf die Leistung, sondern auf das Erlebnis ankommt, wusste schon der bekannte Alpinist Anderl Heckmair. Unzählige dieser einzigartigen alpinen Erlebnisse bieten sich in der Alpenwelt Karwendel und warten nur darauf entdeckt zu werden…

Top-Beiträge zum Thema Bergwelten

#alpenweltkalender © Alpenwelt Karwendel
, , , ,

#alpenweltkalender

|
Aktiv sein
Das Echo auf den Instagram-Wettbewerb „Dein Foto im Alpenwelt Kalender“ ist enorm. Knapp 1000 Fotos wurden bislang mit #alpenweltkalender getaggt. Zwei der Sieger erzählen im Interview über ihre Bilder und wie sie entstanden. Waltraud Schuhmann (70), Stammgast…
Ludwig arbeitet an seiner orientalischen Krippe © Alpenwelt Karwendel | Andrea Schmölzer
, , ,

Bei den Krippenbauern

|
Bergwelten
Wer das Krippenbauen in Mittenwald erlernen möchte, muss erst mal auf die Warteliste. So groß ist der Andrang beim Krippenbauverein, der 2020 sein 100-Jähriges feiert. Wir durften Anfängern und Meistern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Nur vier „Schüler“…
Rauch besänftigt die Bienen
, , , , ,

Zu Besuch bei den Honigbienen

|
Bergwelten
|
Hobby-Imkerin Moni in Wallgau hat ein Händchen für Bienen und Kinder. Im Rahmen des Ferienprogramms der Alpenwelt Karwendel lässt sie Mädchen und Buben in einen Bienenstock hineinschauen – in echtem Imker-Outfit. „Das sind die Prinzen – die sind faul“, erklärt…
@ Saitenstrassen e.V.
, ,

Saitenstrassen – O-Töne von Musikern aus Nah und Fern

|
Bergwelten
Eine Alpenwelt voller Musik Im Frühsommer 2019 gingen die ersten „Saitenstrassen“ über die Bühne. Bei diesem Fest für Volksmusik und Klassik kamen über 200 Musiker in der Alpenwelt Karwendel zusammen. Schließlich gilt der Geigenbauort Mittenwald ebenso wie Krün…
Wer ist näher an der Daube!? ©Alpenwelt Karwendel/ Andrea Schmölzer
,

Da Moar und seine Schützen - Eisstock-Turnier für Gäste

|
Aktiv sein
Wer ist näher an der Daube?  – Das ist die alles entscheidende Frage. Mit Ehrgeiz, gelegentlich Naturtalent, aber vor allem viel Spaß schwingen die Gäste ihre Eisstöcke. Ich mische mich darunter und erlebe, wie Hans und Stephan den bayerischen Volkssport vermitteln.…
, ,

Vom Herbstwandern und dem „Zaubersee“

|
Aktiv sein
Warum Herbstwandern Körper und Seele schmeichelt, weiß Hartmut „Hartl“ Wittmann. Der gebürtige Franke führt Gäste durch die Berge der Alpenwelt Karwendel. Im kurzen Interview erzählt er auch von seinem „Zaubersee“. Erlebniswelt: Hartl, seit wann touren Sie…
, , ,

Mit dem Schafhirten Pepi unterwegs

|
Bergwelten
Klingt gemütlich: Pepi Hornsteiner wandert im Almsommer durchs Karwendel und umsorgt eine Herde friedlicher Schafe. Doch mit Heidi-Idylle hat das wenig zu tun. Hööhla – höööhla - geh her da! ruft Josef – Pepi – Hornsteiner. Wo sind sie bloß? In aller Herrgottsfrühe…
Hirsche hautnah erleben ©Alpenwelt Karwendel/ Andrea Schmölzer
, ,

Wild!

|
Bergwelten
Eigentlich ist Rotwild seeeehr scheu. Doch jetzt stehen mitten in der Natur an die 90 Tiere direkt vor mir! Hirsche mit mächtigem Geweih, dazwischen Hirschkühe und ihre Kälber. Die Wildfütterung macht’s möglich. –  Ich darf dem Jäger und Heger dabei über die…
© holzskibau.de
, , ,

Holzski für Liebhaber

|
Aktiv sein
Zode´s Gespür für Schi Simon Witting – auch „Zode Sima“ nach seinem Hausnamen genannt – hat ein Faible für Schi. In seiner Mittenwalder „Schirurgie“ baut er mit Geschick, wovon viele träumen: handgefertigte Holzschi mit sehr persönlicher Note. Wie er dazu…