Beiträge zu #kulturzeit

, ,

Nostalski: Ein Skirennen wie zu Opas Zeiten

|
Brauchtum in Farbe
|
Jedes Jahr organisieren die Krüner Junggesellen am Barmseelift ein Rennen der Extraklasse. Doch die nötige Original-Ausrüstung von anno dazumal ist oft schwer zu kriegen. Für alle Tollkühnen, die in Opas Keller oder am Flohmarkt nicht fündig werden, öffneten zwei…
Franziska hilft schon fleißig mit! ©Alpenwelt Karwendel/Andrea Schmölzer
, , ,

Almabtrieb - Aufkranzt wird!

|
Brauchtum in Farbe
Für den Almabtrieb gibt’s viel vorzubereiten. Die Kriners zum Beispiel werkeln am Schmuck für ihre Rinder, die bald mit vielen anderen durch Krün laufen werden. Vronis Hände wickeln geschickt Zweig um Zweig mit Blumendraht an ein längliches Holzgestell, ihre Tochter…

Wie alles begann - Urgesteine vom Bozner Markt

|
Bozner Markt 2017
... So begann die Renaissance des Bozner Marktes ... Seit 1987 findet der Bozner Markt in Mittenwald wieder regelmäßig im Fünfjahresturnus statt. In den Jahren 1987 und 1992 gab es jeweils große Festzüge und im Anschluss daran folgte die historische Marktwoche.…
Georg Sailer am Bozner Markt © Hubert Hornsteiner

Bozner Markt - So ein Theater!

|
Bozner Markt 2017
Das Eröffnungsspiel des Bozner Marktes 2017 „Wein, Pest und Hexenjagd“ schrieb Andreas Sailer; Sein Vater Georg hat die zwölf Szenen kritisch begutachtet und die Spielleitung übernommen. Der Senior plaudert mit uns über das, was uns dem Puplikum geboten wurde und…

Die "Meraner Kurtraube" - Wein für den Bozner Markt

|
Bozner Markt 2017
Bis zum nächsten Mal! Im 5-Jahres-Rhythmus fiebert ganz Mittenwald auf die Bozner Markttage hin. In unverfälschter Weise lässt die einheimische Bevölkerung ihre eigene Geschichte wieder aufleben. Nach einem Streit zwischen den Handelspartnern Venedig und Bozen im Jahre…
, ,

Maibaum aufstellen - Teamwork vom Feinsten

|
Brauchtum in Farbe
In Krün und Mittenwald werden alle Hand voll Jahre Maibäume aufgestellt. Wer meint, man braucht dazu nur Kraft, der irrt. Und zwar Gewaltig. Zur Vorbereitung ihres „Jubiläumsbaums“ fahren die Mittenwalder Fingerhakler zum Beispiel allerhand Fachleute auf.  Und es…

Die Vorbereitungen beginnen, die Bärte wachsen

|
Bozner Markt 2017
Der Bozner Markt macht sich langsam in Mittenwald bemerkbar! Ungefähr alle 5 Jahre entdeckt man immer mehr vollbärtige Männer in der Alpenwelt Karwendel. Grund dafür ist nicht der anhaltende "Moustache-Trend". Ganz im Gegenteil: Diese Mode hat in Mittenwald lange Tradition.   Was…
In zahlreichen Arbeitsstunden entstehen diese besonderen Stücke, meist aus heimischem Zirbenholz
, ,

Das Geheimnis der Maschkera - Fasching in der Alpenwelt Karwendel

|
Brauchtum in Farbe
Die „Larve“, eine handgeschnitzte Holzmaske, ist das Um und Auf echter „Maschkera“. Im Werdenfelser Fasching ziehen sie durch Gassen und Wirtshäuser, musizieren, jodeln oder juchzen dabei. In Mittenwald, der Hochburg dieser Jahrhunderte alten Gaudi, hütet Geigenbauer…