Beiträge zu #typisch bayerisch

@ Saitenstrassen e.V.
, ,

Saitenstrassen – O-Töne von Musikern aus Nah und Fern

|
Bergwelten
Eine Alpenwelt voller Musik Im Frühsommer 2019 gehen die ersten „Saitenstrassen“ über die Bühne. Bei diesem Fest für Volksmusik und Klassik kommen über 200 Musiker in der Alpenwelt Karwendel zusammen. Schließlich gilt der Geigenbauort Mittenwald ebenso wie Krün…
Lydia und Max von der Krüner Stub'n
, ,

Zeit für guten Geschmack

|
Essen
Wer bei Lydia und Max in der Krüner Stub’n einkehrt, sollte sich Zeit nehmen. Für den Gastraum, den das junge Paar mit Herz und Grips neu gestaltet hat. Und natürlich für Max‘ Gerichte, der gern Bodenständiges neu variiert. Wie die Kürbis-Ravioli, die wir kochen…
Hier finden Sie besondere, regionale Geschenktipps aus der Alpenwelt Karwendel
,

Weihnachts-Geschenktipps aus der Alpenwelt Karwendel

|
Brauchtum in Farbe
Was schenke ich bloß diesmal? Eigentlich wissen wir ja schon lange vorher, dass Weihnachten kommt. Doch dann wird‘s oft doch wieder knapp. Genau deshalb sind gute Geschenktipps Gold wert. Und genau deshalb kommen hier einige Ideen für Authentisches, Schmackhaftes, Gesundes…
Der Adventsmarkt der Sinne lässt Besucher auch in diesem Jahr die Vorweihnachtszeit in der Alpenwelt Karwendel mit allen Sinnen erleben...
, ,

Besondere Vorweihnachtszeit: Der Adventsmarkt der Sinne in Wallgau

|
Brauchtum in Farbe
Alle zwei Jahre laden die Wallgauer an die Sonnleiten zum „Adventsmarkt der Sinne“. Auf dem sonnigen Hang stehen die schönsten und ältesten Bauernhäuser von Wallgau. Die alten Bauern wussten genau, warum. Von dort hat man einen herrlichen Blick auf das südliche weite…
Das Brot ist "eing‘schossen" ©Alpenwelt Karwendel/Andrea Schmölzer
, , , ,

Wenn Beate Brot bäckt – ein Besuch auf der Auhütte

|
Aktiv sein
Frisches Holzofenbrot – und was für eins! Doch das ist nur einer der Geheimtipps für Feinschmecker. Wer Hausgemachtes und Regionales liebt, ist bei den Wirten der Auhütte und Fischbachalm goldrichtig. Frühmorgens schürt Beate den kleinen Ofen vor der Auhütte…
Franziska hilft schon fleißig mit! ©Alpenwelt Karwendel/Andrea Schmölzer
, , ,

Almabtrieb - Aufkranzt wird!

|
Brauchtum in Farbe
Für den Almabtrieb gibt’s viel vorzubereiten. Die Kriners zum Beispiel werkeln am Schmuck für ihre Rinder, die bald mit vielen anderen durch Krün laufen werden. Vronis Hände wickeln geschickt Zweig um Zweig mit Blumendraht an ein längliches Holzgestell, ihre Tochter…
, , , ,

Freizeit-Tipps für Kinder von Kindern aus der Alpenwelt Karwendel

|
Bergwelten
Wo können Familien mit Kindern in der Alpenwelt Karwendel besonders viel Urlaubsspaß erleben? – Fragen wir einfach die Experten, die Kinder in Mittenwald, Krün und Wallgau. Einige haben uns verraten, wo sie selbst gerne ihre Freizeit verbringen. Hier folgen ihre Freizeit-Tipps…
, ,

Mit Willi zu den Blumenteppichen an der Isar wandern...

|
Bergwelten
Wer bei „geführter Wanderung“ wie ich insgeheim denkt: „Laaangweilig“, der irrt gewaltig. Beim Wandern mit Willi (Neuner) kannst du was erleben! Bestes Edutainment auf bayerisch, würde ich sagen. Ganz entspannt starten wir bei leichtem Niesel in Krün an der Tourist-Info.…
, ,

Maibaum aufstellen - Teamwork vom Feinsten

|
Brauchtum in Farbe
In Krün und Mittenwald werden alle Hand voll Jahre Maibäume aufgestellt. Wer meint, man braucht dazu nur Kraft, der irrt. Und zwar Gewaltig. Zur Vorbereitung ihres „Jubiläumsbaums“ fahren die Mittenwalder Fingerhakler zum Beispiel allerhand Fachleute auf.  Und es…